Methusalix lässt sich in Basel nieder

„Methusalix (franz.: Agecanonix) ist der Dorfälteste. Er ist 93 Jahre alt und gehört zum Dorfrat. Sein Alter hält ihn jedoch nicht davon ab, an den im Dorf auf der Tagesordnung stehenden Keilereien teilzunehmen; er reagiert sogar beleidigt, wenn jemand ihn aufgrund seines Alters schonen möchte. Er setzt seinen Gehstock dabei geschickt als Waffe ein, während die dafür fälligen Retourkutschen oft

Weiterlesen

Mobile, aufsuchende Altersarbeit

Im Februar 2021 erreichte mich die Stellungnahme des Vereins Fundus Basel zur neuen Vision für die Alterspolitik „Gut und gemeinsam älter werden in Basel-Stadt“. Verein Fundus? Was ist denn das für eine Organisation? Meine Neugierde war geweckt, und ich suchte den Kontakt zu dieser Anlaufstelle. An einem kalten Dienstag-Vormittag im März fuhr ich deshalb an die Hammerstrasse 160, um Näheres

Weiterlesen

Na klar!

Kennen Sie die Senioren-Universität? Ich nehme an, Sie als aktive Teilnehmende bei Seniors@Work sagen sicher „na klar!“ Kürzlich „schneuggte“ ich auf der Website der Seniorenuni und schaute mir die Themen an, die für den Zeitraum Oktober 2020 bis Frühsommer 2021 vorgesehen sind. Und ja, ich gebe es ehrlich zu, ich musste schmunzeln: ein Grossteil der Gastvorträge bezieht sich auf Gesundheitsthemen.

Weiterlesen

Was machen Seniorinnen und Senioren, wenn sie pensioniert werden?

Was machen Seniorinnen und Senioren, wenn sie pensioniert werden? Obiges habe ich mich schon ein paar Mal gefragt. Natürlich gibt es diejenigen, die sich voller Elan auf ein weiteres Berufsleben stürzen. Dann gibt es jene, die aufgehen im Grosskinder hüten. Und jene, die sich die Reisen ihres Lebens gönnen. Als langjähriges, ehemaliges Mitglied der Einbürgerungskommission bin ich aber immer wieder

Weiterlesen

„Wo sich das Weltall ordnet“

Frau Professor Daniela Finke und Herr Daniel Wiener sind mir beide bekannt über komplett verschiedene Kanäle. Als ich dann hörte, dass Seniors@Work und KOSMOS in Kontakt sind und eine gute Vernetzung sinnvoll ist, bat ich die beiden Gründungsmitglieder zu einem Interview, welches wir ganz coronakonform per Email durchführten. Lassen Sie sich, liebe Leserin, lieber Leser, überraschen, wo auf dem Bruderholz

Weiterlesen

Interview mit Werner Wassermann

Ich kenne Werner Wassermann schon seit vielen Jahren. Seine grosse Gestalt, sein fröhliches Lächeln, seinen Humor und seine herzensgute Art waren viele Jahre Programm im Gundeli. Immer wieder liefen wir uns über den Weg, an diesem Fest, an jenem Anlass oder einfach auf der Strasse, da das „Momo“ ja bei uns quasi um die Ecke liegt. Und immer noch ist

Weiterlesen

Gratulation

Seniors@Work ist für den von der Gruppe23.ch lancierte Prix BÂLEence nominiert. Ein weiterer Meilenstein im Aufschwung unseres innovativen Startup-Unternehmens zu Gunsten von Seniorinnen und Senioren. Ich gratuliere herzlich, denn schon eine Nomination ist ein grosser Schritt. Ich schreibe von Innovation. Aber was ist damit gemeint? Innovation, allgemein gedeutet, bezeichnet „in den Wirtschaftswissenschaften für die mit technischem, sozialem und wirtschaftlichem Wandel

Weiterlesen

Teilen ist angesagt!

Teilen ist angesagt! Wie haben Sie es mit dem Gleichgewicht, liebe Leserin, lieber Leser? Treiben Sie Sport? Machen Sie Gleichgewichtsübungen? Ich z.B. versuche ab und an auf einem Bein stehend Zähne zu putzen: gar nicht so einfach! Als mein Mann nach einen Velounfall lange in die Physio gehen musste, brachte er diverse Übungen nach Hause, die er nun weiter fleissig

Weiterlesen

Homeoffice und seine Tücken

Homeoffice und seine Tücken Unlängst ging ich zu meiner Tochter, welche seit Corona regelmässig Homeoffice macht. Sie sass an ihrem Schreibtisch, vor sich einen Laptop, dazu einen zweiten Bildschirm, eine externe Tastatur, das Headset auf dem Kopf. Der Schreibtisch war schön aufgeräumt und es lagen nur wenige Blätter mit Notizen da. Mir fiel ihre Haltung auf. Überhaupt nicht SUVA-gerecht war

Weiterlesen

Silbernes Humankapital

Viele unserer Freundinnen und Freunde sind in ähnlichem Alter wie wir. Sie werden nun reihum pensioniert. Ist Ihnen auch aufgefallen, liebe Leserin, lieber Leser, dass man rund um die Pensionierung so viel Verschiedenes zu hören bekommt? Da gibt es den Einen, der über 40 Jahre in demselben Geschäft gearbeitet hat. Er wurde mit einem grossen Fest verabschiedet. Der Chef stand

Weiterlesen

Login

Kostenloser Newsletter: Erfolgreicher durch den Austausch der Generationen

Newsletter Anmeldung
Radio Buttons *