Job Expired

Wir verstehen uns als internen IKT-Dienstleister und sind das Bindeglied zwischen dem BBL als Leistungsbezüger und den internen und externen Leistungserbringerinnen/Leistungserbringern. Informatiksicherheit und Informatikcontrolling? Zwei Informatikthemen die bei uns im Amt in einer spannenden Rolle zusammenfliessen! In einem breiten und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld sind Sie die gewissenhafte und kompetente Ansprechpartnerin/der gewissenhafte und kompetente Ansprechpartner für beide Themen.

IHRE AUFGABEN

  • Ansprechperson (SPOC) für die Themen Informatiksicherheit und Informatik-Controlling im BBL, insb. in seiner Rolle als Querschnittsamt der Supportprozesse Beschaffung, Immobilien und Logistik auf Stufe Departement und Bund (u. a. in Abstimmung und Koordination zu anderen Querschnittsämtern und interdepartementalen Gremien)
  • Identifizierung und Bewertung von Sicherheitsrisiken inkl. Vorschlag, Umsetzung und Kontrolle von Korrekturmassnahmen
  • Entwicklung von IKT-Sicherheitsstrategien und Erarbeitung von Informatiksicherheitszielen und –dispositiven, sowie Ansprechstelle für alle Mitarbeitenden des Amtes für Informatiksicherheitsfragen und Sicherstellung der Verbindungen zu den vorgesetzten Stellen
  • Operative und strategische Unterstützung bei der Erstellung der Informatikplanung und –steuerung entsprechend den übergeordneten Weisungen und Richtlinien
  • Periodisches Überprüfen der Qualität, des Fortschritts und der Zielerreichung von Arbeiten in Projekten, seitens Fachbereiche und Leistungserbringer bezüglich der eingesetzten IKT-Mittel

IHRE KOMPETENZEN

  • Sie verfügen über eine höhere technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung, sowie eine funktionsbezogene Weiterbildung und/oder Erfahrung
  • Sie haben sehr gute und aktuelle Kenntnisse der Informatiksicherheit (Cybersecurity) und des Risikomanagements und besitzen mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten, Entscheidungsfreude sowie konzeptionelle, analytische und problemlösende Denkweise gepaart mit Verhandlungsgeschick und Empathie
  • Sie besitzen ein fundiertes und breites Informatik Know-how gepaart mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung und haben Planungs- und Organisationsgeschick
  • Adressatengerechte Kommunikationsfähigkeiten sowie gute Kenntnisse in einer weiteren Amtssprache und des Fachenglisch

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Lars Füllemann, Leiter Informatik und Fachamt.

Mehr Informationen

Region

  • Dieser Job ist abgelaufen!
Job teilen
Kontaktiere uns
https://www.seniorsatwork.ch/wp-content/themes/seniorsatwork/framework/functions/noo-captcha.php?code=05d41
kostenlos die neuesten Jobs via Email erhalten

Login

Wöchentlich kostenlos neue Jobs bequem per E-Mail erhalten.