Service Rep: Freelance Service Partner für Unterhalt (Wartung und Reparaturen) von Elektrorollern in einer definerten Region 324 views2 applications

Job Expired

Worum geht’s?

MOBILIZE ist ein Startup-Unternehmen, das E-Roller im Kauf- oder Abo-Modell bereitstellt, wobei die Käufer oder Abonnenten ihre Roller optional auf einer Sharing-Plattform anderen zur Verfügung stellen können. Ausgeliefert wird in erster Linie in der Deutschschweiz. Die Roller müssen in definierten, planbaren Abständen inspiziert und gewartet werden. Daneben können natürlich weniger gut planbare Reparatur-Arbeiten anfallen. Für diese Arbeiten suchen wir zur Erweiterung des Service-Teams “Service Reps”, die in enger Abstimmung mit MOBILIZE und den anderen Freelancern in einem definierten Gebiet einen mobilen Service sicherstellen.

Basis-Anforderungsprofil

Der Service Rep…:

  • ist eine Person, die gerne mit Menschen zu tun hat.
  • kann aktiv kommunizieren.
  • hat Freude an E-Rollern und einem unkonventionellen Konzept rundherum.
  • hat ein gutes technisches Grundverständnis und idealerweise eine Historie als Motorradmechaniker.
  • ist zuverlässig und hält Termine ein.
  • ist sich bewusst, dass er als Freelancer für MOBILIZE im Nebenerwerb tätig ist.
  • hat mindestens den Führerausweis Kategorie B.
  • hat im Idealfall einen Transporter oder Motorradanhänger oder ein Auto mit Anhängerkupplung.
  • hat idealerweise typisches Werkzeug für Arbeiten an den E-Rollern.

Verantwortung & Kompetenzen

Der Service Rep ist verantwortlich dafür, dass die Service-Arbeiten fachmännisch ausgeführt werden und die Kunden mit den Service-Leistungen zufrieden sind. Zudem muss MOBILIZE jeweils über die Arbeiten informiert sein, damit eine lückenlose Aufzeichnung der Service History möglich ist. In der Art seines Wirkens hat der Service Rep jedoch maximale Freiheiten.

Pensum

Das Pensum hängt vom definierten Aktionsradius, von den MOBILIZE-Marketing-Aktivitäten und der entsprechenden Anzahl E-Roller ab, die im Umlauf sind. Besonders in der Initiierungs-Phase von MOBILIZE (primär im 2019) dürfte höchstens wenige Beschäftigungs-Prozente realistisch sein. Nach vorgesehenen rund 30 Rollern im Pilot-Jahr 2019 erwarten wir nach aktivem Start der Vermarktung rund 100 zusätzliche MOBILIZE-Roller im 2020 – mit steigender Tendenz danach.

Zuständiges Gebiet

Abhängig vom gewünschten Pensum und der Bereitschaft, grössere Distanzen zurückzulegen. In der initialen Projektphase sind wir froh um ein möglichst grosses Gebiet (das sich im Laufe der Zeit wieder verkleinern kann).

Interessiert? Wir würden uns sehr freuen über deine Kontaktaufnahme.

Remo Fleischli / MOBILIZE GmbH

Mehr Informationen

Region

  • Dieser Job ist abgelaufen!
Job teilen
Kontaktiere uns
https://www.seniorsatwork.ch/wp-content/themes/seniorsatwork/framework/functions/noo-captcha.php?code=71afe

Wöchentlich kostenlos neue Jobs bequem per E-Mail erhalten.