Ruth (194 Aufrufe)

Beschreibung meiner Person:

Artikel aus Zeitung
Rickenbach Die 69-jährige Ruth Bucci ist eine Person, die in ihrem Leben schon vieles angepackt hatte. Sie arbeitete drei Jahre als Fotografin im Kantonsspital Winterthur. Weiter war die ehemalige Oberwinterthurerin Leiterin der Aktivierungstherapie im Altersheim Geeren in Seuzach.
Neuer Lebensabschnitt
1997 beschloss Ruth Bucci – zusammen mit ihrem Ehemann Lucio – ein Jahr in der Toscana zu verbringen. Leider wurden es nur 10 Monate – ihr Gatte verstarb nach einer Velotour an einem Herzinfarkt. Zurück in die Heimat begann Ruth Bucci das Handwerk des Filzens zu erlernen. «In Italien war das Filzen noch völlig unbekannt», bemerkt Ruth Bucci. So machte sie ihr Hobby zum Beruf. Im italienischen Fivizzano sprach sich ihre Begabung schnell herum. Ihre diversen liebevoll gemachten Kunstwerke aus Filz wurden bei den italienischen Medien mit Verzückung aufgenommen. Für Ruth Bucci wurde das Jahr 2006 ein weiterer wichtiger Meilenstein in ihrem Leben. Im Auftrag des grossen Mondadori-Verlag durfte sie ein Buch über das Filzen mit dem Titel «Stepp by Stepp «verfassen. Das 140 Seiten starke Buch erschien in italienischer Sprache. Ein weiteres Buch folgte. Ebenfalls ist ein Filzgrundkurs in DVD erhältlich.

Grosse TV-Präsenz
Es reihte sich Erfolg an Erfolg. Weiterer Höhepunkt war ein Portrait von ihr, welches die TV-Station RAI 1 verfasste. «Ich gab in Italien diverse Kurse. Viele meiner Schülerinnen eröffneten später ihre eigenen Filz-Geschäfte», sagt Ruth Bucci. In Rickenbach kreiert Ruth Bucci weitere Kunstwerke aus Filz. «Ich gebe gerne Kurse für Jung und Alt in Rickenbach oder bei Interessenten zu Hause.» Sie freut sich, ihre Filzerfahrung weiter zu geben. Eine ganz grosse Spezialität der Rickenbacherin sind ihre Filzstühle. «Für mich ist gemeinsames Filzen – vor allem in der freien Natur – eine Bereicherung für Körper, Geist und Seele.» Ruth Bucci arbeitet gerne mit Menschen zusammen.
In Waisenhäusern tätig
Jeweils im Winter verbringt sie drei Monate in Thailand in Waisenhäusern. «Dort zeige ich den Kindern, wie man filzt.» Ruth Bucci ist im positivem Sinn eine Macherin. «Nichts machen bedeutet für mich Stillstand.» Sie war an diversen Ausstellungen und Veranstaltungen in der Textilbranche und durfte immer wieder viel Erfolg ernten. Ruth Bucci möchte auch in der Schweiz weiterhin aktiv bleiben und kreativ mit Menschen arbeiten. Unter der Telefon-Nummer 076 240 18 24 oder über das E-Mail rbucci@bluewin.ch steht Ruth Bucci für Interessenten mit Rat und Tat zur Verfügung. Ihr Filzzauber wird weiterhin für Furore sorgen – und dies nicht nur in der Schweiz. Ruth Bucci-Baumer ist eine aufgestellte Frau, die nach dem frühen Schicksalsschlag weitere Visionen und Ziele verfolgt.
Robert Blaser

Ruth

Allgemeine Informationen

  • Adresse 8545 Rickenbach, Winterthur, Schweiz
  • Ihr Geschlecht Frau
  • Telefon (wird öffentlich angezeigt) 0762401824 / 052 242 12 91
  • Jahrgang 1949
  • Sprachfähigkeiten Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Ihr Stundenansatz 25-30
  • Ihre Ausbildung 1956- 1964 Obligatorische Schulen 1964- 1965 Frauenfachschule Winterthur 1965- 1968 Ausbildung als Fotografin ( Kunstgewerbeschule ZH) 1968-1969 Fotografin in Kanada 1969- 1975 Fotografin für Mode, Industrie und Medizin in Zürich und Winterthur 1975 -1982 Hausfrau und Mutter 1982 Mitarbeiterin Werkstube / Ausbildung als Aktivierungstherapeutin am Schulungszentrum des Stadtaerzlichen Dienstes Zürich 1984- 1997 Leiterin der Werkstube und der Aktivierung . Kaderposition im Alters und Krankenheim Seuzach 1994 -1996 Ausbildung als Kursleiterin für Erwachsenen bei der Psychologin Julia Onken Kursleitungen für Freiwillige Helferinnen und Personal 1997 Auswanderung mit Gatten nach Italien. 1997 –1998 Hausfrau / Tod des Ehemannes 1998-2003 Weiterbildung , Frauenfachschule Lunidonna, und erlernen des Filzhandwerkes, mit anschließender Eröffnung eines Kreativ- Ateliers für Aktivierung verschiedene Gruppen in Fivizzano MS Italien 2003 - 2004 Besuch von Filzkursen in verschiedenen Ländern. So wie Kursleiterin für mehrere Schulen und Firmen. 2006 Autorin eines Filzbuches, + DVD 2007- 2012 Kursleitungen in Filzen und Aktivierung mit Behinderten, in Heimen, Grundschulen Schulen und in der Kunst- therapeutenschule in Mailand. 20012- 2016 Kurse mit Behinderten, in Heimen, Grundschulen, und in der Kunst-therapeutenschule in Mailand. 2012- 2016 in den Wintermonaten jeweils drei Monatige Volontariate in Kinderheimen, Schulen, Waisenhäusern in Thailand und Nicaraqua. 2016 Rückkehr in die Schweiz in Sulz Rickenbach. 2016-2019 Private kreative Betreuung in Teilzeit von Betagten.
  • Ihre bisherigen Tätigkeiten Fotografin, Aktivierungs-Therapeutin, Kursleiterin, Betreuung von Kindern oder Betagten, Aktionen in Schulen oder Heimen oder an Geburtstagen, Touristenführerin
  • Dienstleistung  TelefondienstBetreuung von älteren PersonenBetreuung von Menschen mit einer BehinderungFahrtdienste mit AutoOrganisation von Anlässen (Vereinsanlässe, Hochzeit etc.)Organisation von EventsHaus / Wohnung hütenHandarbeit (Nähen, Schneidern, Stricken etc.)BabysittingKinderbetreuung
  • Sind Sie pensioniert? Ja, ordentliche Pensionierung
  • Woher kennen Sie Seniors@Work? Andere

Ruth kontaktieren


Wöchentlich kostenlos neue Jobs bequem per E-Mail erhalten.