Wann ist die richtige Zeit?

Wann ist die richtige Zeit?

Ein Artikel im Beobachter “Senioren aktiv am Leben teilhaben lassen” weist eindrücklich darauf hin, dass Seniorinnen und Senioren zu Hause vereinsamen können. Er geht rudimentär darauf ein, wie Drittpersonen oder Angehörige ältere Menschen aktivieren, motivieren, überreden können, sich einer Interessensgruppe anzuschliessen. Allerdings ist von Jassen und Wandern die Rede, nicht vom Vermitteln seines ureigenen Wissens aus dem langen Berufsleben.

Die Frage bleibt: wann ist die richtige Zeit, sich erneut in seiner Berufssparte zu engagieren? Manch eine Person braucht nach der Pensionierung zuerst einen Halt oder eine Pause. Wie findet man nach einer Erholungspause den Einstieg wieder in ein aktives Seniorenleben?

Schreiben Sie uns! Teilen Sie uns Ihre Erfahrung!

Ein Kommentar

  1. Thomann

    Die Fragen ach der (Früh-)pensionierung sind wohl: Wieviel Freiheit möchte ich? Wo kann ich mit allen meinen Fähigkeiten,die ich in den vergangenen 60 Jahren erworben habe,noch einen wertvollen Beitrag in eine Community leisten? Was will ich überhaupt noch leisten, oder will ich doch lieber einfach das Leben geniessen, lesen, Freundinnen treffen, spazieren gehen?
    Das sind im Moment so meine Fragen. Bin sehr gespannt, was die Zukunft bringt! Priska (58)

Kommentar hinterlasse

Wöchentlich kostenlos neue Jobs bequem per E-Mail erhalten.