M. S.

4058 Basel-Stadt
o IT-Allrounder mit reicher Erfahrung in der Pharmazeutischen Industrie und im Gesundheitswesen. Schwerpunkt auf Software-Entwicklung, Support (alle Level) und Anwenderschulung o Ausgezeichneter Problemlöser mit starken analytischen Fähigkeiten o Teamfähig, sehr gerne in internationalen Teams o Begabter Autor
Berufliche Erfahrung:
Senior Scientific Consultant
D-ploy (Schweiz) GmbH, 2011 - 2020
Kunde Novartis Pharma Schweiz AG, Development Informatics, Basel, Schweiz Tätigkeiten Second Level Support für Perkin Elmer's Electronic Laboratory Notebook o Support der global eingesetzten Applikation und der ITInfrastruktur o Stellvertreter des Novartis IT Application Owner o Zentraler Ansprechpartner für den Business Application Owner, Admin-User, Super-User und den Hersteller o Verfassen von Handbüchern und Prozeduren für Admin-User, Super-User und Anwender o Als Leiter des Support Teams Verfassen von technischen Handbüchern und Prozeduren für das Team, so dass ein kontinuierlich exzellenter Service erbracht werden konnte, obwohl Teammitglieder oft ausgetauscht wurden o Schulung von neuen Support-Team-Mitgliedern, verfassen von Schulungsmaterialien o Koordination von Applikationshersteller und externen Service-Dienstleistern (für Windows-Server, Linux-Server, Oracle-Datenbanken) o Erstellung von komplexen Scripts (XML, SQL, Python, Perl, UNIX shell), um Routinearbeiten zu vereinfachen und um Wünsche des Business Application Owner nach Standard- und Nicht-Standard-Reports zu erfüllen o Pflege von Materialized Views in Oracle-Datenbanken o Entwicklung einer Software (Java), die es den Team-Mitgliedern auch ohne nennenswerte Kenntnisse erlaubte, komplette Support-Aufgaben zu erledigen und Standard- und Nicht-Standard-Reports zu erstellen. Diese Software machte es möglich, den Support über 7 Jahre hindurch trotz kontinuierlich steigender Anwenderzahlen zu erbringen o Implementierung des Online-Collaboration-Systems eGroupware. Dieses System ermöglichte einen kontinuierlich exzellenten Support, während das firmeninterne Ticketing-Sytem mehrfach gewechselt wurde o Mitarbeit an zwei grossen Applikations-Upgrades in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller und externen Service-Providern o Als der Support nach Indien ausgelagert wurde: Verfassen des Operational Handbook, Knowledge Transfer zur und Training der neuen Support-Organisation Labor-IT-Support o Implementierung eines Projekt-Management-Systems (technisch und Business-Logik) auf der Basis von eGroupware für D-ploy-internen Gebrauch o Computerised System Validation o Schreiben von GxP-relevanten Dokumenten o Planung und Vorbereitung der Migration von Labor-PCs nach Windows Kunde BioNTech SE, Mainz, Deutschland Tätigkeit IT Service Desk Agent
IT Consultant
Jobfactory, Basel, Schweiz, 2010 - 2011
Evaluierung von CRM-Software-Lösungen, Vorbereitung der Implementierung des optimalen Kandidaten (von den Karrierestufen in der Dropdown-Box trifft nichts zu, das war ein freiberufliches Projekt)
Documentum Manager
Actelion Pharmaceuticals Ltd., Allschwil, Schweiz, 2008 - 2010
o Implementierung sämtlicher Komponenten des Documentumbasierten FirstDoc FDRD Electronic Document Management System oberhalb Betriebssystemebene und anschliessend technische Systemadministration o Erarbeitung eines umfassenden Schulungs-Konzeptes für diese Applikation o Erstellung eines Schulungs-Handbuches und Schulung der wichtigsten zukünftigen Anwender
Systems & Applications Engineer
Solfit AG, Basel, Schweiz, 1999 - 2008
Kunde Actelion Pharmaceuticals Ltd., Allschwil, Schweiz o Technische Systemverwaltung von FirstDoc FDRD, einem Electronic Document Management System in einem globalen Content-Management-Projekt o Entwicklung eines Interface für den Datenaustausch zwischen FDRD und Oracle-Datenbanken o Erstellen von GxP-relevanten Dokumenten (SOPs, TOPs, Working Instructions, Application Restore Plan, Periodical Review Plan etc.) o übernahme von Aufgaben des Business System Administrator, einschliesslich der komplexen FDRD-Anwenderverwaltung (basierend auf einem problematischen LDAP-Import) o Support der FDRD-Anwender o Implementierung eines Documentum-basierten Electronic Document Management System für das Legal Department, anschliessend technische Systemverwaltung Kunde F. Hoffmann-La Roche Ltd., Basel, Schweiz o Installation, Konfiguration und Administration des Documentum-basierten Electronic Document Management System Active Compliance und seines Nachfolgers FirstDoc FDGMP in einem globalen Content-Management-Projekt o Erstellen von GxP-relevanten Dokumenten im Rahmen der FDGMP-Projektdocumentation o Entwicklung von Software-Werkzeugen für die Konfiguration und Administration von Documentum Docbases in Java und Visual Basic o IT Application Support Manager für eine Documentum-basierte Applikation zur Verwaltung von CAD-Zeichnungen. Pflege des Systems in enger Zusammenarbeit mit dem Citrix-Team. Pflege und Erweiterung der eingesetzten Visual Basic-Software. Support der Anwender o Evaluation und Implementierung von Collaboration Tools (eGroupware) zur Unterstützung des eigenen Teams bei der täglichen Arbeit Kunde Novartis Pharma Schweiz AG, Basel, Schweiz o Implementierung und Pflege von Business-Logik, einschliesslich Workflows und Lifecycles für die technische Dokumentation, für chemische Substanzen und Regulatory Affairs auf der Basis von Documentum Docbases, einschliesslich Softwareentwicklung in Visual Basic o Installation, Konfiguration und Administration von Documentum Docbases auf der Basis des Oracle RDBMS
Software Developer
Computer Partner Paschmann GmbH, Oberhausen, Deutschland, 1987 - 1999
o Entwicklung und Pflege der Software PAS, der Marktführer-Software für Cytologen und Pathologen in C unter UNIX auf Basis des UNIFY RDBMS; einschliesslich eines komplexen Abrechnungsmoduls und von Interfaces zu Krankenhaus-Informations-Systemen gemäss diverser Standards, darunter SAP und HL7 o Support der PAS-Anwender in Deutschland und der Schweiz o Systemverwaltung der firmeneigenen und der Kunden-ITInfrastruktur o Pflege der firmeninternen Softwareentwicklungs-Infrastruktur: Editoren, Compiler und Werkzeuge des GNUProjektes; Implementierung neuer Gnu Emacs-Funktionalität in eLisp
Ausbildung, Diplome & Skills:
IT Security, ITIL, GxP, Chromeleon 7.2 IT Administrator Course, ITIL Foundation, PRINCE2 Foundation (Project Management)

unverbindlich kontaktieren

X
Contact form resume
Möchten Sie kostenlos & automatisch diese Anfrage auch als Job Inserat auf seniors@work publizieren? Damit können Sie auch KandidatInnen erreichen, welche noch kein Profil besitzen.
Maximale Uploadgröße: 5MB

Letzter Schritt

HomeOffice Möglichkeit?
Wie nutzen Sie seniors@work?

Dies ist eine unverbindliche Anfrage, bei der Ihnen noch keine Kosten entstehen. Sie verhandeln die Details & Konditionen direkt mit dem Kandidaten.

Kandidat suchen
Job erstellen
Registrieren
Hilfe